News


16.05.2020


10.12.2019

Unser internes Turnier ist, wie immer Ende des Jahres, ausgerichtet worden.

13 Spieler/innen begaben sich diesmal mit Siegeswillen an den Start. Da die jeweiligen Paarungen und Gegner ausgelost werden, ist natürlich die Spannung, wer mit wem und gegen wen, immer recht groß. Die diesjährige Siegerin ist nicht zum ersten Mal Ute. Bei den Männern musste zur Entscheidung noch ein „Stechen“ gespielt werden, das Lukas denkbar knapp für sich entschied. Er kann sich nun mit Ute den Wanderpokal 1 Jahr lang teilen.

Allen hat es wie immer sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr…