News


28.02.2019

... von der Badmintonabteilung setzt sich eine Spielerin "weltweit" für einen guten Zweck ein

Sie fliegt im kommenden Sommer im Zuge eines Schülerprojektes nach Indien um dort eine der Partnerschulen zu unterstützen. In diesem Fall geht es darum, eine Schule weiter auszubauen, sodass möglichst viele dort überhaupt am Schulunterricht teilnehmen können. Und wie meistens im Leben, kostet das natürlich Geld, was dort nicht vorhanden ist. Wie die Schüler/innen des Gymnasiums Mariengarden sich einsetzen, könnt ihr hier nachlesen: www.run-for-india.de oder sogar mithelfen. Wir wünschen dir, Clara und deinen Mitschülern viel Erfolg.